Sweet Needles

Heavy Rock/ France

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Sweet Needles ist eine Heavy-Rock-Band aus Paris.
Die Bühne ist ihr Platz: Sie bieten eine kraftvolle und ehrliche Show, in der sich Power-Rock, schwere Riffs und Melodien kreuzen und ihren eigenen Sound und Musikstil kreieren.

Gegründet im Jahr 2012, ist Sweet Needles das Ergebnis einer mehrjährigen Freundschaft zwischen den fünf Mitgliedern. Gegründet von den Zwillingen Arthur und Oscar , schnell gefolgt von ihren Kindheitsfreunden Simon & Paul. Dann lernten die 4 Jungs ihren Schlagzeuger Hippolyte bei einer lokalen Live-Show kennen.
Die Band veröffentlicht 2014 ihr erstes Demo “Opus 33” im Sleaze / Glam Rock Stil. 2016 ändern Sweet Needles dann ihr Line-Up und begrüßen ihren neuen Bassisten Arthur, der die Band in ihrer Kreativität stärkt.

Sweet Needles geht zurück ins Studio, um eine neue EP, “Broken Bones”, in einem mehr Hard Rock / Heavy Metal Stil aufzunehmen. Ihre Single “Failed” wurde Ende 2016 im Heimstudio von Junior Rodriguez aufgenommen. Diese Single zeigt die Bereitschaft der Band, verschiedene musikalische Richtungen zu erkunden. Das Quintett ist immer auf der Suche nach Erneuerung.
Nach zahlreichen Live-Shows und einer soliden Fanbase in Paris, verlässt die Band die Stadt, um ihre EP in ganz Frankreich zu verteidigen und überschreitet die Grenzen, um in Belgien, England und der Schweiz zu spielen.
Im Februar 2019 gewinnen sie den von Deezer, OUIFM, Rock Hard, MyRock & Gerard Drouot Productions organisierten Wettbewerb und eröffnen für die bekannte amerikanische Band POP EVIL in Paris. Dann gewinnen Sweet Needles auch den Wettbewerb, um auf dem Raismes Festival neben Künstlern wie Glenn Hughes, H.E.A.T, Phill Campbell etc. zu spielen.
Sweet Needles arbeitet nun an der Veröffentlichung ihres ersten Albums, das für Ende 2021 geplant ist. Aufgenommen wurde es in den Studios der Franzosen Bertrand & Eric Poncet von der Band Chunk! No Captain Chunk!
Ihre 4 Singles (Be Bop, Egotrip, Another Land und Better late than never) geben uns einen Vorgeschmack auf dieses Album: ein Stil an der Kreuzung von Rock’n’Roll und Metal, ein Hardrock ihrer Generation. Die Band verspricht ein abwechslungsreiches und druckvolles Album, das frischen Wind und Zukunft in die Hardrock-Musik bringt, ohne unbedingt in eine Schublade passen zu wollen. 

SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER

Subscribe

* indicates required

Bitte wählen Sie aus, auf welche Weise Sie von SinnerRock hören möchten: (Please select all the ways you would like to hear from SinnerRock:)

Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Für Informationen über unsere Datenschutzpraktiken besuchen Sie bitte unsere Website. (You can unsubscribe at any time by clicking the link in the footer of our emails. For information about our privacy practices, please visit our website.)

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices.