info

Having fun is always a must

camping 2024

Wie du uns findest:
Von der Frankfurter Straße aus die Straße an der Kirche hinuntergehen – An der Alten Brücke
Halte dich rechts und folge den Park- und Campingschildern auf der rechten Seite.

Für Musiker und Behinderte halte dich links und parke im Bereich 2

***Zahlungsmöglichkeiten:

Wir verkaufen Bons über unsere Kasse und Eintritt zu dir, damit du deine Getränke und Merch kaufen kannst.
Die Bons gibt es für 10 €, 20 €, 50 € und 100 €. Wir akzeptieren Kredit- und Debitkarten.

Unsere Essensstände sind unabhängig vom Festival. Sie akzeptieren entweder Bargeld oder andere Zahlungsmittel, die sie verwenden möchten.

Getting there:

  • Camping ist am Mittwoch möglich. Bitte siehe Camping Infos
  • Festivaleinlass:

Donnerstag 7. 18:00
Freitag 8.  15:00
Samstag 9.  12:00

  • Beim Einlass wird eine Sicherheitskontrolle durchgeführt. Das Sicherheitspersonal ist angewiesen, eine Leibesvisitation durchzuführen. Die Verweigerung des Einlasses aus wichtigem Grund (gegen Rückerstattung des Eintrittspreises) bleibt vorbehalten.
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Sach- oder Personenschäden.

Abreise:

  • Am Montag muss der Campingplatz dann bis spätestens 15 Uhr wieder geräumt werden.

Altersgrenze:

  • Kinder unter 13 Jahren haben freien Eintritt, müssen aber von einem Erwachsenen begleitet werden.
  • Natürlich halten wir das Jugendschutzgesetz ein! Das bedeutet vor allem: kein hochprozentiger Alkohol an unter 18-Jährige.
    Außerdem gilt Folgendes:
  • Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren dürfen das Gelände nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten betreten.
  • ‚Muttizettel‘ wird nicht akzeptiert.
  • Jugendliche zwischen 16 und 17 Jahren dürfen das Veranstaltungsgelände nach Mitternacht nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten betreten. Ohne Begleitperson müssen sie das Gelände um Mitternacht verlassen.
  • Der Sicherheitsdienst und unser SinnerRock sind angewiesen, das Jugendschutzgesetz in jedem Fall durchzusetzen.
  • Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis oder ein gleichwertiges Dokument mit.

Bands:

Barrierfreiheit:

Wir sind stets bestrebt, den Service für unsere Festivalbesucher mit Behinderung zu verbessern und ihnen das Festival so angenehm und vor allem barrierefrei wie möglich zu gestalten!

  • Schwerbehinderte Besuchende mit einem B (Notwendigkeit ständiger Begleitung), H (Hilflosigkeit) oder BL (Blindheit) im Ausweis bekommen für eine Begleitperson ein kostenloses Freiticket am Eintritt der Festivalgelände Altengronau. Wichtig ist, dass der oder die behinderte Besuchende über eine gültige Eintrittskarte, sowie den entsprechenden Schwerbehindertenausweis mit einem der genannten Merkzeichen verfügt.
  • Besuchende mit Rollstuhl und Schwerbehindertenausweis bekommen für eine Begleitperson ein kostenloses Freiticket, auch wenn entsprechende Merkzeichen im Ausweis nicht vermerkt sind.

Camping:

  • Der Campingplatz öffnet am Mittwoch (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben) und schließt am Montag um 15 Uhr.
  • Alle Camper mit einem gültigen Campingticket können direkt bis zum Eingang des Campingplatzes fahren. Dort angekommen, folgen Sie bitte den Anweisungen des Personals.
  • Wenn Sie den Campingplatz betreten, erhalten Sie einen Müllsack pro Gruppe, für den Sie 5 € Müllpfand hinterlassen. Bei Ihrer Abreise bringen Sie den gefüllten Müllsack zu uns zurück und Sie erhalten die 5 € zurück.
  • Wir sind immer noch ein kleines Festival und es tut uns leid, aber wir haben keinen Strom für Wohnmobile oder Wohnwagen.
  • Das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken auf dem Campingplatz ist selbstverständlich erlaubt, * bitte nicht in Glasbehältern *, aber auf dem Festivalgelände nicht erlaubt.
  • Das Zelten und Fahren auf dem Campingplatz erfolgt auf eigene Gefahr.

Verboten auf dem Campinggelände

  • Mitbringen von Pyrotechnik und Waffen.
  • Bitte vermeiden Sie nach Möglichkeit die Mitnahme von Glasbehältern. Zerbrochenes Glas ist eine Gefahr auf dem Feld.

General

  • Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere. Jeder will Spaß haben
  • Lesen Sie die Schilder und befolgen Sie die Regeln an diesem Tag. Die derzeitige Situation ändert sich stark, aber wir müssen alle darauf achten, die Regeln zu befolgen und die Häufigkeit der Korona gering zu halten.

Einlass:

  • Einlass zum Festival ist am Donnerstag, 7. September, ab 18 Uhr.
  • Camping ab Mittwoch, 6. September … Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
  • Kinder unter 13 Jahren … freier Eintritt

First aid:

  • Ein Team des Roten Kreuzes wird während des gesamten Festes am Eingang des Geländes sein. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an eines unserer Teammitglieder.

Food & Drinks:

  • In diesem Jahr werden wir eine köstliche Auswahl an Gerichten für Sie bereithalten. Ankündigungen werden sehr bald gemacht werden.
    Auf dem Campingplatz dürfen Sie Ihr eigenes Essen mitbringen, aber nicht auf dem Festivalgelände

Feuer:

  • Offenes Feuer ist auf dem gesamten Gelände verboten!
  • Grillen mit Holzkohle, Petroleumlampen, Fackeln und Feuerwerkskörper sind nicht erlaubt!
  • Gas-Campingkocher und Gasgrills sind erlaubt!

Gesundheitliche Schäden:

  • Wir weisen darauf hin, dass im Bereich der Bühne auf dem SinnerRock eine besondere Lautstärke herrscht und die Gefahr von möglichen Gesundheitsschäden (z.B. Gehörschäden) besteht. Für Gehör- und Gesundheitsschäden haften wir nur dann, wenn wir oder unsere Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben, oder wenn wir eine Person schuldhaft verletzt haben
    oder eine Sorgfaltspflicht schuldhaft verletzt haben. Absperrungen im Bereich der Bühne sind zu beachten.
    Wir empfehlen Ihnen, einen geeigneten Gehörschutz zu tragen, z. B. beim Aufenthalt in der Nähe der Lautsprecher und vor der Bühne. B. Ohrstöpsel, und wählen Sie vor der Bühne eine Position, die Ihren Hörgewohnheiten entspricht. Der Aufenthalt in unmittelbarer Nähe der
    zu den Lautsprecherboxen und vor der Bühne erfolgt auf eigene Gefahr.

Hausrecht:

  • Das Hausrecht wird von uns als Veranstalter und von unserem Sicherheitspersonal ausgeübt. Den Anweisungen ist Folge zu leisten.
    Den Besuchern ist es untersagt, Absperrungen zu überwinden, verbotene Gegenstände mitzuführen, körperliche Gewalt gegen andere Besucher, Mitglieder des SinnerRock-Teams oder andere Besucher anzuwenden, Gegenstände auf die Bühne oder andere Besucher zu werfen und außerhalb der Toiletten zu urinieren.

Tiere:

  • Tiere sind auf dem Campingplatz und dem Festivalgelände nicht erlaubt.

Cameras:

  • Fotokameras sind für private Zwecke generell erlaubt.
  • Professionelle Ausrüstung:
    Videokameras sowie Tonbandgeräte, MD-Recorder und alle anderen audiovisuellen Aufzeichnungsgeräte sind ebenfalls verboten, es sei denn, es liegt eine schriftliche Vereinbarung vor.

Müll:

  • Vermeide Müll! Benutzen Sie die Mülltonnen und Sammelstellen! Wir sammeln Altglas in separaten Containern!
  • Wir möchten, dass unsere kleine Stadt ordentlich und sauber bleibt. Bitte entsorgen Sie Ihren Müll in den dafür vorgesehenen Behältern.
  • Am Eingang des Campingplatzes wird eine Müllpfandgebühr von 5 € erhoben. Dafür erhalten Sie von uns einen Müllsack und eine Pfandmarke.
    Wenn Sie die Wertmarke und den Müllsack bei Ihrer Abreise zu uns zurückbringen, erhalten Sie die 5 € Müllpfand zurück.

Notausgang:

  • Das Festivalgelände ist klein und in Notfällen folgen Sie bitte den Schildern und Anweisungen unseres Sicherheitsteams.

Parken:

  • Das Parken für Festivalbesucher ist nur auf den ausgewiesenen Flächen erlaubt. Bitte befolgen Sie die Anweisungen unseres Platzanweisers bei der Ankunft und Abfahrt.
  • Alle Camper mit einem gültigen Campingticket können den Schildern zum Eingang des Campingplatzes folgen. Dort angekommen, folgen Sie den Anweisungen des Personals.
  • Jedes Auto muss in Notfällen jederzeit manövrierfähig sein. Befolgen Sie also bitte die Anweisungen unserer Ordner und halten Sie die Straßen immer frei von den Plätzen.

Presse:

  • Backstage-Zugang wird nur Fotografen und der Presse gewährt, die im Voraus angemeldet wurden, und auch nur in bestimmten Bereichen.
    Dies muss im Voraus mit Steve oder Renate abgesprochen werden. Kontaktinformationen finden Sie in unserem Impressum

Sicherheit:

  • Absolut verboten auf unserem Festival
    Waffen jeglicher Art, Schusswaffen, Messer oder andere scharfe Gegenstände, wie z.B. Killernietengürtel, sowie Sprengstoff und pyrotechnische Gegenstände sind ausdrücklich verboten!

  • Null Toleranz für harte Drogen! Festival ban!!!!!!

    Wir dulden keine politischen Äußerungen jeglicher Art. Zuwiderhandlungen führen zum sofortigen Ausschluss von der Veranstaltung.

  • Während eines heftigen Gewitters ist es am sichersten, wenn Sie sich in Ihr Auto begeben. Bitte tun Sie dies in aller Ruhe.

  • Jeder Konflikt ist, wenn überhaupt, ein Konflikt der Worte. Jeder, der Gewalt androht, wird von der Schule verwiesen.

Toilets:

  • Es ist ein Festival!! Wir haben also Dixis. Wir wissen, dass sie nicht die besten sind, aber das ist, was wir haben.
    Wenn du so viel Spaß hast, dass du eine richtige Sauerei machst, räumst du sie am besten selbst auf oder bittest einen Freund, dir zu helfen 😉
    Auf diese Weise bleibt es für alle sauber.
  • Es wird auch Dixis auf dem Zeltplatz geben. Diese sind nur für Personen, die für das Zelten bezahlt haben.
    Bitte beachten Sie die Hygienevorschriften mit Händedesinfektion.
    Verlorene Gegenstände:
  • Wenn Sie verlorene Gegenstände in unseren Räumlichkeiten finden oder vermissen, kontaktieren Sie uns HIER und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

Anreise:

ANFRAGE bitte an : camping@sinner-rock.de

Mittwoch:  

Ganzer Tag nach vorheriger Absprache per E-Mail oder Telefon:  Ole +49 1520 9491156
Donnerstag:
10:00 Uhr – 20:00 Uhr
Freitag:
10:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag: 
10:00 – 15:00 Uhr

Ihr erhaltet einen SinnerRock-Campingaufkleber, den ihr gut sichtbar an eurem Zelt oder Wohnmobil anbringen könnt.

Parken: Je nach Wetterlage könnt ihr direkt neben eurem Zelt parken oder nicht. Weitere Informationen dazu erhaltet ihr in den Tagen vor dem Festival.

SSHHH
Wir haben dieses Jahr einen ruhigen Campingbereich.
Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Mitcamper und auf unsere Nachbarn und verhalten Sie sich in diesem Bereich ruhig. Jeder möchte tagsüber Spaß haben.

**** Größere „Party“-Gruppen werden in den hinteren Teil des Feldes verlegt, damit unsere Nachbarn nachts ihre Ruhe haben.

 

GENERATOREN sind erlaubt:.

Ab 1 Uhr sollten eure Aggregate zur Vermeidung von Ruhestörung ausgeschaltet sein
Nach 2:00 Abendruhe.  Bedenken Sie unsere Nachbarn
 
TOILETTEN & WASSER
Toiletten und Trinkwasser sind auf dem Campingplatz vorhanden
 
DUSCHEN
Unser Naturbad in Altengronau verfügt über Duschen, die Sie gegen eine geringe Gebühr nutzen können. Dort gibt es auch einen kühlen Kiosk und natürlich das Schwimmbad, wenn Sie brav sind.
FRÜHSTUCK ab 9:00 auf dem Festplatz
Wir haben dieses Jahr eine große Auswahl an Optionen für Euch!
 
** Auf dem Dorfplatz Frühstück vom Kirchebäcker
** Auf dem Festplatz Frühstück vom TBorn . Hier erwarten euch Frische Brötchen, Käse und Wurst Auswahl, Süße Aufstriche, Rührei mit Speck, Müsli mit Obst und Joghurt
** Auf dem Festplatz die Kaffeeküche wird morgens ihren fantastischen Kaffee ausschenken.
**Zusätzlich gibt es am Freitag und Samstag auch Frühstücksbuffet im Entennest, schräg gegenüber vom Festivalgelände.
Bitte rufe an, um zu buchentel 0666513038
** Unser Bierwagen wird auch am Samstag ab 9:00 Uhr geöffnet sein
 
SONNTAG: ein extra Bonus
Früshoppen, Gottesdienst 11:00Uhr danach Blues Musik von Bonny Jack aus Italien bis 15:00 Uhr
 
MÜLL:

Wir haben einen großen Container auf dem Campingplatz, in dem Ihr euren Müll einfach entsorgen könnt.

Wenn Ihr extra Müllsäcke braucht, fragt bitte unsere Crew… Wir freuen uns, wenn Ihr uns helft Euren Müll zu entsorgen und die Campingplätze sauber zu hinterlassen.
 
 
CAMPINGREGELN:
Die wichtigste Regel zuerst: Lächeln und Spaß haben!
 
Verboten ist: 
> Glas jeglicher Art
> Pyrotechnik
> Waffen, Messer etc.
> Rassismus
> Vandalismus
> offenes Feuer
> keine Haustiere
 
Jeder, der die Verbote missachtet, wird vom Sicherheitspersonal vom Campinggelände eskortiert.
Unser Nacht-Sicherheitsteam behält sich das Recht vor, diese Regeln durchzusetzen

Abreise:

  • Am Montag muss der Campingplatz dann bis spätestens 15 Uhr wieder geräumt werden.
 
  • Schwarzenfels Castle , Family Hölzer: Tel 06664-919140
 

OPEN AIR FESTIVAL:

Sonnenbrille
Ohrstöpsel
Regenponcho
Taschenlampe

Nicht vergessen!

Fahrkarte
Identitätskarte
Bargeld
Kreditkarte
Handy

No – go’s

Ihr eigener Alkohol
Luxusgüter
Trolley-Koffer
Regenschirme – meist nutzlos
Haustiere
Feuerwerkskörper
Stromerzeuger/Generatoren

Auf dem Sinner Rock Festival gilt das deutsche Jugendschutzgesetz (JuSchG).

Es gibt keine Altersbeschränkungen, jeder Festival-Fan ist bei uns herzlich willkommen.
Auf dem gesamten Festivalgelände gelten allerdings natürlich die gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz.

**wir raten Kindern unter 12 Jahren dringend, einen Gehörschutz zu tragen.

Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren dürfen das Festival nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen.

16- bis 18-Jährige müssen das Festival um 24.00 Uhr verlassen.

Dies gilt nicht, wenn Personen unter 18 Jahren in Begleitung einer volljährigen Begleitperson sind, die eine von den Eltern ausgestellte Erziehungsbeauftragung für die Dauer der Veranstaltung besitzen.

Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben in Begleitung ihrer Eltern und gegen Vorlage des Kinderausweises (oder Kinderreisepass) und des Personalausweises eines Elternteiles freien Eintritt.

 

***ENGLISH

The German Youth Protection Act (JuSchG) applies at the Sinner Rock Festival.

There are no age restrictions, every festival fan is welcome here.
However, the legal regulations for the protection of minors do of course apply on the entire festival site.

**We strongly advise children under 12 to wear ear protection.

Children and young people up to 15 years of age may only attend the festival if accompanied by a parent or guardian.

16- to 18-year-olds must leave the festival at 24.00 hrs.

This does not apply if persons under 18 years of age are accompanied by a person of full age who has a parental authorisation issued by their parents for the duration of the event.

Children up to and including 12 years of age are admitted free of charge when accompanied by their parents and on presentation of a child’s ID card (or child’s passport) and the ID card of one parent.

Directions by car

Festival place on Aspenweg – 50 ° 15’04.9 „N 9 ° 37’21.6“ E

Google Maps

By loading the map, you agree to Google's privacy policy.
Learn more

Load map

Anfahrt Parking & Camping